Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Der Weg zu mehr Tierwohl bleibt weit

Mit einer Änderung des Baugesetzbuchs sollen Stallumbauten erleichtert werden. Doch: Der Emissionssschutz ist eine weitere Hürde für den Wandel vor Ort.

Artikel teilen:
Ein Zukunftsmodell: In einem sogenannten Offenstall sind Schweine auch an der frischen Luft. Doch die Genehmigungen bleiben weiter schwierig. Foto: dpa / Pentermann

Ein Zukunftsmodell: In einem sogenannten Offenstall sind Schweine auch an der frischen Luft. Doch die Genehmigungen bleiben weiter schwierig. Foto: dpa / Pentermann

Mehr Tierwohl - das fordern Gesellschaft und Politik seit Jahren. Der Druck auf die Agrarbranche wächst, insbesondere in der Tierhalterregion Oldenburger Münsterland. Doch: Bauern, die ihre Ställe umbauen wollen, um Schweinen mehr Platz zu bieten oder auch einen Zugang zur frischen Luft (Außenklima), werden vom Gesetz ausgebremst.

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der MT- und OV-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der MT- und OV-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten bis zum 31.12.2020 kostenlos
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Der Weg zu mehr Tierwohl bleibt weit - OM online