Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Der Pickerweg – ein Streitfall in mehreren Akten

Pro Natura setzt sich seit Jahren vergeblich für Wegerandstreifen am Pickerweg ein. Die Kommunen hätten sich nicht an Absprachen gehalten, wettert Pro Natur und erntet prompt Widerspruch.

Artikel teilen:
Pro Natura auf dem Pickerweg in Lehmden: Heinz Hanken (von links), Claudia Bausen und Ulrich Heitmann. Foto: M. Niehues

Pro Natura auf dem Pickerweg in Lehmden: Heinz Hanken (von links), Claudia Bausen und Ulrich Heitmann. Foto: M. Niehues

Ulrich Heitmann kann seinen Frust kaum bändigen: "Das ist eine Lachnummer", entrüstet sich der Naturschützer. "Mit Naturschutz haben unser Landkreis und die Kommunen nichts oder nur ein ganz klein wenig am Hut."

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der MT- und OV-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der MT- und OV-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten bis zum 31.12.2020 kostenlos
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Der Pickerweg – ein Streitfall in mehreren Akten - OM online