Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Der Name Biestmann steht in Bremen für Flugsicherheit

Der gebürtige Dammer ist mit rund 260 Mitarbeitern  täglich für das Leben vieler Flugreisender verantwortlich. Im 180.000 Quadratkilometer großen norddeutschen Luftraum leitet sein Team die Flugzeuge.

Artikel teilen:
Es kommen bessere Zeiten: Wenn Andre Biestmann derzeit auf das Gelände des Bremer Flughafens schaut, sieht er nur wenige Maschinen, die starten oder landen. Foto: Lammert

Es kommen bessere Zeiten: Wenn Andre Biestmann derzeit auf das Gelände des Bremer Flughafens schaut, sieht er nur wenige Maschinen, die starten oder landen. Foto: Lammert

Wenn Andre Biestmann am Schreibtisch in seinem großzügig bemessenen Büro sitzt und den Kopf nach links dreht, schaut der neue Leiter der Niederlassung Bremen der Deutschen Flugsicherung (DFS) auf ein ziemlich leeres Flughafengelände. Nur vereinzelte Maschinen stehen an den Hallen und warten auf den Abflug.

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der OM-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der OM-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten nur 1€ / Woche
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Der Name Biestmann steht in Bremen für Flugsicherheit - OM online