Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Der Arbeitskreis Heimatblätter und die Heimatvereine

Die Heimatblätter-Mitarbeiter besuchen örtliche Heimatvereine. Sie wollen die Strukturen in den Städten und Gemeinden kennenlernen und die Kontakte intensivieren. Ein erfolgreicher Weg.

Artikel teilen:
Interessante Gespräche im Südkreis: Die Mitglieder des Arbeitskreises Heimatblätter besuchten 2004 den Heimatverein Vörden und ließen sich die Sammlungen im Ackerbürgerhaus erklären. Foto: Kathe

Interessante Gespräche im Südkreis: Die Mitglieder des Arbeitskreises Heimatblätter besuchten 2004 den Heimatverein Vörden und ließen sich die Sammlungen im Ackerbürgerhaus erklären. Foto: Kathe

Was haben die Heimatblätter mit den örtlichen Heimatvereinen zu tun? Viel, so kann man auf diese Frage nur antworten, denn die Interessen sind in sehr vielen Fällen deckungsgleich. Und heute gibt es intensive persönliche Beziehungen zwischen dem Arbeitskreis Heimatblätter der Oldenburgischen Volkszeitung und Vertretern örtlicher Heimatvereine; ja, zum großen Teil sind die Heimatblätter-Mitarbeiter ja selbst Mitglieder "ihres" örtlichen Vereins. Das war aber nicht immer so.

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der OM-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der OM-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten nur 1€ / Woche
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Der Arbeitskreis Heimatblätter und die Heimatvereine - OM online