Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Dennis De ist neuer Präsident der PHWT Diepholz/Vechta

Der Wirtschaftsprofessor hat zuletzt in Reutlingen gelehrt. Der Mittelstandsexperte will nicht nur die Digitalisierung der Lehre an der Hochschule forcieren.

Artikel teilen:
Professor Dr. Dennis De ist neuer Präsident der Privaten Hochschule für Wirtschaft und Technik (PHWT) mit Standorten in Diepholz und Vechta. Fotos: Kühn 

Professor Dr. Dennis De ist neuer Präsident der Privaten Hochschule für Wirtschaft und Technik (PHWT) mit Standorten in Diepholz und Vechta. Fotos: Kühn 

Seit dem 1. Juli amtiert Professor Dr. Dennis De als neuer Präsident und damit auch als Geschäftsführer der Privaten Hochschule für Wirtschaft und Technik (PHWT) mit ihren beiden Standorten in Diepholz und Vechta. Der neue Chef der Hochschule mit 22 Vollzeitprofessuren und derzeit 600 Studierenden hat ehrgeizige Ziele: Seine Amtszeit beträgt sechs Jahre, und in dieser Zeit will er nicht nur die akademische Lehre und die Angebote der Hochschule verändern, sondern auch die Zahl der Studenten auf 800 steigern.

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der MT- und OV-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der MT- und OV-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten bis zum 31.12.2020 kostenlos
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Dennis De ist neuer Präsident der PHWT Diepholz/Vechta - OM online