Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Das Kleine Kaufhaus in Lohne unterstützt bei der Warenabgabe

Wegen der Fußgängerzone ist der Laden nicht bis zur Tür anfahrbar. Franz kleine Bornhorst und Günter Olberding begleiten Kunden deshalb auf Wunsch mit der Sackkarre bis zum Parkplatz.

Artikel teilen:
Die Herren für die Warenannahme: Franz kleine Bornhorst (links) und Günter Olberding.   Foto: Haring

Die Herren für die Warenannahme: Franz kleine Bornhorst (links) und Günter Olberding.   Foto: Haring

Seit dem 11. Dezember 2020 betreibt der Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) das Kleine Kaufhaus mit regionalem Fachmarkt in Lohne. Etwas mehr als ein Jahr nach der Eröffnung hat sich viel getan – auch an vorderster Front: Seit Oktober leitet Stefanie Haring kommissarisch den Second-Hand-Laden an der Marktstraße.

Die Vechtaerin ist eigentlich die Chefin im Kleinen Kaufhaus Steinfeld. Als die bisherige Leiterin Natalie Koene aufgrund eines Jobangebots aus Düsseldorf – sie arbeitet nun beim Multichannel-Händler QVC im Einkauf – kurzfristig ihren Posten aufgab, sprang Haring ein.

In Kürze folgt erneut eine Veränderung: Ab dem 1. März teilen sich Haring und Lena Drait die Leitung mit je zehn Wochenstunden. Drait soll auch die Social-Media-Aktivitäten der fünf Kleinen Kaufhäuser im Landkreis betreuen. "Dem Laden in Steinfeld bleibe ich natürlich weiter mit 20 Wochenstunden erhalten", sagt Haring.

52 Ehrenamtliche arbeiten aktuell in Lohne mit

Die Kaufhausleiterin hat in den vergangenen Monaten die Strukturen im Betrieb gefestigt und unter anderem Gruppensprecher ernannt. 52 Ehrenamtliche stehen in Lohne aktuell unter ihrer Führung, darunter auch Jüngere und Berufstätige. "Lohne ist von der Mentalität fürs Ehrenamt ein hervorragendes Pflaster", sagt Haring.

Ein Problem, dem sie sich ebenfalls gewidmet hat, ist die Warenannahme. Der zeitlich beschränkte Zugang der Fußgängerzone habe des Öfteren für Probleme gesorgt. "Kunden, die Ware abgeben wollen, können nicht direkt vor der Tür halten."

Aus diesem Grund stehen Hausmeister Franz kleine Bornhorst und der Ehrenamtliche Günter Olberding jetzt zu den Annahmezeiten dienstags von 10 bis 12 Uhr sowie mittwochs von 14.30 bis 17 Uhr bereit, um die Waren auf Wunsch mit Sackkarre und Muskelkraft vom Parkplatz abzuholen.

OM-hilft -  Helfen Sie mit! Das Oldenburger Münsterland hilft den Geflüchteten aus der Ukraine. Hilfsinitiativen, Wohlfahrtsorganisationen und viele mittelständische Unternehmen sind bereits dabei, die Hilfe vor Ort zu koordinieren. Und auch Sie können sich beteiligen. Wie und Wo? Das sagt Ihnen  die Webseite om- hilft.org

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Das Kleine Kaufhaus in Lohne unterstützt bei der Warenabgabe - OM online