Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Das freut viele Autofahrer: Landkreis bringt seine Straßen in Ordnung

Rund 2,1 Millionen Euro investiert der Kreis in die Sanierung. Davon bringt er rund eine Million Euro für die Dielinger Straße in Rüschendorf zwischen der Hauptstraße und der Kreisgrenze auf.

Artikel teilen:
Marode Fahrbahndecken: Der Landkreis lässt im Laufe des Jahres 3 Straßen im Südkreis sanieren. Darunter befindet sich auch die Dielinger Straße in Rüschendorf. Markus Blömer weist auf viele Risse hin.  Foto: Lammert

Marode Fahrbahndecken: Der Landkreis lässt im Laufe des Jahres 3 Straßen im Südkreis sanieren. Darunter befindet sich auch die Dielinger Straße in Rüschendorf. Markus Blömer weist auf viele Risse hin.  Foto: Lammert

Risse im Asphalt, Versackungen, Löcher: Der Landkreis Vechta plant im laufenden Jahr die Sanierung von 3 Teilstücken von Kreisstraßen in Damme, Rüschendorf und in Neuenkirchen.

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der OM-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der OM-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten nur 1€ / Woche
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Das freut viele Autofahrer: Landkreis bringt seine Straßen in Ordnung - OM online