Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Dammer sammeln 3900 Unterschriften zum Erhalt des Krankenhauses

Heiko Bertelt hat die Krankenhaus-Petition nun an Niedersachsens Gesundheitsministerin Daniela Behrens überreicht. Die Bürger fordern den Erhalt der hohen Versorgungsqualität.

Artikel teilen:
Forderungskatalog: Heiko Bertelt überreichte Daniela Behrens die Dammer Krankenhaus-Petition.  Foto: Kauert

Forderungskatalog: Heiko Bertelt überreichte Daniela Behrens die Dammer Krankenhaus-Petition.  Foto: Kauert

Eine Petition mit 3900 Unterschriften zum Erhalt des Dammer Krankenhauses hat Heiko Bertelt, der die Petition zusammen mit Maria Schmutte auf den Weg gebracht hatte, in Hannover an Niedersachsens Gesundheitsministerin Daniela Behrens überreicht.

Die Unterzeichner seien Menschen, denen der Erhalt und die Weiterentwicklung des Krankenhauses St. Elisabeth am Herzen liege, sagte Heiko Bertelt der SPD-Politikerin. Die Bürger forderten den Erhalt der hohen Versorgungsqualität und dass die bisherigen Planungen zur Weiterentwicklung des Hauses mit den Geldern aus dem Strukturfonds weitergehen.

Nach dem Umbau und der Modernisierung der Notfallaufnahme sei die seit August 2020 in Planung gesetzte Pflege mit einem dreigeschossigen Anbau erforderlich, sagte Heiko Bertelt. Er appellierte nach eigenen Worten an die Ministerin, sich für eine Ausweitung des Strukturfonds auch über 2024 hinaus einzusetzen, damit nicht nur die drei niedersächsischen Universitätskliniken, sondern auch die Häuser in der Qualitätsstufe des Dammer Krankenhauses weiterhin für eine gute fachliche und pflegerische Versorgung Bestand haben.

Die Sozialdemokratin habe ihm versprochen, sich in einer Stellungnahme zu den Forderungen und Bitten zu äußern, teilte Heiko Bertelt mit.

OM-hilft -  Helfen Sie mit! Das Oldenburger Münsterland hilft den Geflüchteten aus der Ukraine. Hilfsinitiativen, Wohlfahrtsorganisationen und viele mittelständische Unternehmen sind bereits dabei, die Hilfe vor Ort zu koordinieren. Und auch Sie können sich beteiligen. Wie und Wo? Das sagt Ihnen  die Webseite om- hilft.org

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Dammer sammeln 3900 Unterschriften zum Erhalt des Krankenhauses - OM online