Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Dammer Jugendherberge: Steffi Möhlmann meldet 22.000 Übernachtungen für 2022

Die Zahl hätte nach Worten der Leiterin sogar noch besser ausfallen können. Aber Anfang des Jahres gab es wegen der Corona-Pandemie noch erhebliche Einschränkungen.

Artikel teilen:
Gute Bilanz: Steffi Möhlmann meldet für dieses Jahr rund 22.000 Übernachtungen in der Dammer Jugendherberge. Foto: Lammert

Gute Bilanz: Steffi Möhlmann meldet für dieses Jahr rund 22.000 Übernachtungen in der Dammer Jugendherberge. Foto: Lammert

Auch wenn manches zu Beginn des Jahres nicht darauf hingedeutet hatte: Die Dammer Jugendherberge mit ihren 170 Betten wird 2022 eine Zahl von rund 22.000 Übernachtungen verzeichnen. Hätte es zwischen Januar und März nicht noch erhebliche Einschränkungen wegen der Corona-Pandemie gegeben und wären nicht vor allem die Schulklassen deswegen ausgeblieben, "wären wir wohl auf ungefähr 25.000 gekommen", sagt Steffi Möhlmann, die Leiterin der Einrichtung auf dem Tollenberg.

Die Nachfrage ist aktuell so hoch, dass die Winterpause dieses Mal erst Mitte Dezember beginnt. Denn so lange ist das Haus noch komplett ausgebucht. Bereits am 11. Januar 2023 soll die Jugendherberge wieder öffnen. Ab dann gibt es erneut keine freien Kapazitäten mehr.

"Wir hoffen, dass das Haus ohne Einschränkungen aufbleibt."Steffi Möhlmann

Auch für das kommende Jahr peilt Steffi Möhlmann wieder 22.000 Übernachtungen an. So viele sind schon gebucht. Etwas mehr könnten es noch werden, da es vor allem in den Oster- und in den Sommerferien noch Lücken gibt. "Wir hoffen, dass das Haus ohne Einschränkungen aufbleibt", ergänzt sie. Derzeit ist nicht einmal das Tragen einer Maske Pflicht, wird aber in den öffentlichen Bereichen gerne gesehen.

Dass es jedoch auch ohne Einschränkungen im kommenden Jahr  nicht sehr viel mehr als etwa 22.000 Übernachtungen werden dürften, liegt darin begründet, dass die Jugendherberge wegen dringend erforderlicher Sanierungsarbeiten ab Ende Oktober 2023 für eine unbestimmte Zeit schließen wird. Ein Blick in den November dieses Jahres zeigt, wie hoch die Zahl im November 2023 hätte sein können: rund 2000 Übernachtungen.

Fußballplatz soll noch 2022 wiederhergestellt werden

Wie lange die Arbeiten dauern werden, vermag Steffi Möhlmann noch nicht zu sagen. Auch was genau geplant, ist lässt sie offen. Es seien noch verschiedene Gespräche zu führen. Es dürfte bei der Sanierung auch darum gehen, Maßnahmen umzusetzen, um den Energieverbrauch in dem ehemaligen Kinderheim deutlich zu senken. "Denn natürlich ist die Energie für uns ein großes Thema", bestätigt die Leiterin. Allein schon wegen der großen Flure und der Vielzahl an Gruppenräumen.

Stichwort Sanierung: Noch in diesem Jahr soll das in Bergfeine ansässige Garten- und Landschaftsbauunternehmen Hellebusch den Fußballplatz der Jugendherberge wiederhergestellt haben. Die Zaunanlage ist bereits erneuert. Das Umpflügen, Einebenen und Einsäen des Areals soll demnächst erfolgen.

Personalmangel gebe es nicht

Mit Blick auf die Gästestruktur sagte Steffi Möhlmann, es fänden sich im Vergleich zu früheren Jahren weniger Familien ein. Dafür steuerten mehr Gruppen und Schulklassen das Haus an. Die durchschnittliche Aufenthaltsdauer betrage 3,5 Tage. "Wir waren auch schon mal bei 2 Tagen", sagt sie, die 25 Mitarbeiter in der Einrichtung hat.

Einen Personalmangel kennt die Leiterin nicht. Dazu dürfte  beigetragen haben, dass sie das Personal auch im 1. Jahresquartal 2022, als statt der sonst üblichen 2800 Übernachtungen unter dem Strich gerade mal rund 500 zusammenkamen, weiterbeschäftigt hatte. Wohlwissend, dass es nur aufwärts gehen konnte.

So verpassen sie nichts mehr. Mit unseren kostenlosen Newslettern informieren wir Sie über das Wichtigste aus dem Oldenburger Münsterland. Jetzt einfach für einen Newsletter anmelden!

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Dammer Jugendherberge: Steffi Möhlmann meldet 22.000 Übernachtungen für 2022 - OM online