Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Dachstuhlbrand löst Großeinsatz aus

Der Auslöser für das Feuer könnten Arbeiten am Dach gewesen sein. Zwei Personen wurden leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Während der Löscharbeiten wurde die Vörderner Straße gesperrt.

Artikel teilen:
Wie hoch der Schaden am Dachstuhl ist, konnte bislang nicht festgestellt werden.   Fotos: Bernhardt

Wie hoch der Schaden am Dachstuhl ist, konnte bislang nicht festgestellt werden.   Fotos: Bernhardt

Am Dienstagnachmittag kam es in einem Neubau an der Vördener Straße in Damme aufgrund von Arbeiten am Dach zu einem Brand. Dabei wurden zwei Personen leicht verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Mit einem Großaufgebot rückten die Feuerwehren Damme, Osterfeine und Borringhausen mit insgesamt 52 Einsatzkräften aus. Auch Einsatzkräfte der Polizei und zwei Rettungswagen waren vor Ort.

Laut Polizei könnten die Arbeiten einer Dachdeckerfirma das Feuer ausgelöst haben. Weitere Details gibt es bislang nicht. Die Höhe des Sachschadens wird auf 50.000 Euro geschätzt.

Laut Feuerwehr-Einsatzleiter Daniel Schnuck konnte das Feuer von außen und innen schnell gelöscht werden. Während der Löscharbeiten wurde die Vördener Straße zwischen der Kreuzung am West- und Südring bis zur Höhe der Reselager Straße gesperrt. Der Verkehr wurde von der Feuerwehr umgeleitet.

Der Verkehr auf der Vörderner Straße musste während der Löscharbeiten umgeleitet werden.Der Verkehr auf der Vörderner Straße musste während der Löscharbeiten umgeleitet werden.

OM-hilft -  Helfen Sie mit! Das Oldenburger Münsterland hilft den Geflüchteten aus der Ukraine. Hilfsinitiativen, Wohlfahrtsorganisationen und viele mittelständische Unternehmen sind bereits dabei, die Hilfe vor Ort zu koordinieren. Und auch Sie können sich beteiligen. Wie und Wo? Das sagt Ihnen  die Webseite om- hilft.org

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Dachstuhlbrand löst Großeinsatz aus - OM online