Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

"Corona-Jahrgang" der St.-Johannes-Schule Steinfeld pflanzt 4 Bäume

Die Viertklässler haben eine herausfordernde Zeit hinter sich. Mit der Aktion wollen sie dem Abschluss ihrer Grundschulzeit gedenken. Das Motto lautet: Wir wachsen fest verwurzelt weiter.

Artikel teilen:
Bald beginnt ein neuer Abschnitt: Viertklässler der St.-Johannes-Schule in Steinfeld haben mit dem Setzen von 4 Bäumen dem Ende ihrer Grundschulzeit gedacht. Foto: Schockemöhle

Bald beginnt ein neuer Abschnitt: Viertklässler der St.-Johannes-Schule in Steinfeld haben mit dem Setzen von 4 Bäumen dem Ende ihrer Grundschulzeit gedacht. Foto: Schockemöhle

Die Viertklässler der St.-Johannes-Schule in Steinfeld haben jüngst am Blühstreifen der Grundschule an der Dammer Straße 4 Bäume gepflanzt. Mit der Aktion wollten sie laut einer Mitteilung dem Abschluss ihrer Grundschulzeit gedenken und an diese besondere Lebensphase erinnern.

Für die Kinder waren die vergangenen 1,5 Jahre eine herausfordernde Zeit. Klassenfahrten und Projekte waren aufgrund der Corona-Pandemie nicht möglich. Unterricht fand zeitweise im Homeschooling oder in Kleingruppen statt. Die Botschaft, die die Viertklässler mit ihrer Aktion übermittelten und die nun auch auf einem Banner und einem kleinen Gedenkstein zu lesen ist, lautet: "Wir wachsen fest verwurzelt weiter!"

In einem Brief schreibt die Elternvertreterin Melanie Schockemöhle, dass die Bäume ein Zeichen für den Zusammenhalt, das Zusammenwachsen und den Optimismus sein sollen, mit dem die Heranwachsenden dem neuen Abschnitt entgegentreten. Die Aktion fand in Absprache mit der Gemeinde Steinfeld und der Leitung der St.-Johannes-Schule statt.

Als Sponsoren traten der Raiffeisen-Markt Holdorf und die Firma Upek aus Steinfeld auf. Das Banner stiftete die Firma Werbetechnik Obarowski aus Steinfeld. Bei der Aufstellung der Bäume halfen das Team vom Radhaus Steinfeld und Hausmeister Thomas Hausfeld.

Mit Optimismus treten die Steinfelder Grundschüler ihrem neuen Lebensabschnitt entgegen. Davon zeugt auch das Banner, das an der Dammer Straße für Autofahrer zu sehen ist. Foto: SchockemöhleMit Optimismus treten die Steinfelder Grundschüler ihrem neuen Lebensabschnitt entgegen. Davon zeugt auch das Banner, das an der Dammer Straße für Autofahrer zu sehen ist. Foto: Schockemöhle

Jetzt neu! Moin Friesoythe! Der wöchentliche Newsletter für die Eisenstadt mit aktuellen News und Informationen. So verpassen Sie nichts mehr. Jeden Donnerstag in Ihrem Postfach. Jetzt hier anmelden.  

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

"Corona-Jahrgang" der St.-Johannes-Schule Steinfeld pflanzt 4 Bäume - OM online