Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Cloppenburger Spenden kommen in Griechenland an

Aufgerufen zu der Hilfsaktion hatte das Arzt-Ehepaar Dr. Lisa Giller und Dr. Gregor Siemon. Gepackt wurde der Lkw Ende Dezember.

Artikel teilen:
Foto: Hermes

Foto: Hermes

In Thessaloniki angekommen ist eine Cloppenburger Spende an Hilfsgütern. Wie berichtet, hatte das Arzt-Ehepaar Dr. Lisa Giller und Dr. Gregor Siemon zu der Aktion aufgerufen.

Über die „Trucker for Kids“ ging die Lkw-Ladung zunächst nach Hamburg. Von dort aus hat der Verein „Hamburger Hilfskonvoi“ die Spenden als Teil eines großen Transportes nach Griechenland gebracht. „Direkt nach dem ersten Check haben unsere Partner einen Teil weitergegeben“, teilt die Hilfsinitiative auf ihrer Facebookseite mit.

So benötigten die Insassen des Gefängnisses in Diavata dringend Decken und Duschgel, zudem gingen Bettdecken an eine Sozialstation sowie an Privathaushalte in Thessaloniki. „Den Medical Volunteers International e.V. und auch uns ist es immer auch sehr wichtig, dass nicht nur geflüchtete Bedürftige Hilfsgüter erhalten“, erklären die Verantwortlichen vom Hilfskonvoi. So seien auch schon in den letzten Jahren viele Dinge unter anderem an örtliche Krankenhäuser weitergegeben worden.

Freude herrscht schon bei kleinen Spenden

Sehr gefreut habe sich Rose, Krankenschwester der Medical Volunteers, auch explizit über die vielen Taschentücher. „Auch wir sind immer wieder überrascht, wie für uns selbstverständliche Dinge, große Begeisterung auslösen können.“ Diese Erfahrung habe man auch schon mit Eukalyptusbonbons gemacht.

Unter den Spenden aus dem Landkreis Cloppenburg befanden sich jede Menge Schlafsäcke, Decken, Isomatten, Hygieneprodukte und medizinische Hilfsgüter.

Jetzt neu! Moin Friesoythe! Der wöchentliche Newsletter für die Eisenstadt mit aktuellen News und Informationen. So verpassen Sie nichts mehr. Jeden Donnerstag in Ihrem Postfach. Jetzt hier anmelden.  

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Cloppenburger Spenden kommen in Griechenland an - OM online