Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Cloppenburger bei Unfall auf der B213 schwer verletzt

Ein 25-Jähriger ist bei einem Unfall bei Emstek schwer verletzt worden. Er überfuhr eine Verkehrsinsel und prallte anschließend gegen zwei Bäume.

Artikel teilen:
Foto: NonstopNews / Strömer

Foto: NonstopNews / Strömer

Am Sonntagabend gegen 22.40 Uhr ist es auf der Bundesstraße 213 zwischen Emstek und Cloppenburg zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Ein 25 Jahre alter Fahrer aus Cloppenburg überfuhr auf Höhe der Kreuzung Mittelweg/Hauptstraße eine Verkehrsinsel und prallte anschließend gegen zwei Bäume.

Er wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Warum der Cloppenburger von der Fahrbahn abkam, ist laut Polizei noch unklar. Weil der Verdacht besteht, er könnte unter dem Einfluss von Alkohol gefahren sein, wurde dem Mann im Krankenhaus eine Blutprobe entnommen.

An der Unfallstelle waren am Sonntagabend neben der Polizei auch 25 Einsatzkräfte der Feuerwehr Emstek sowie 30 Kräfte der Feuerwehr Cloppenburg. 

OM-hilft -  Helfen Sie mit! Das Oldenburger Münsterland hilft den Geflüchteten aus der Ukraine. Hilfsinitiativen, Wohlfahrtsorganisationen und viele mittelständische Unternehmen sind bereits dabei, die Hilfe vor Ort zu koordinieren. Und auch Sie können sich beteiligen. Wie und Wo? Das sagt Ihnen  die Webseite om- hilft.org

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Cloppenburger bei Unfall auf der B213 schwer verletzt - OM online