Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Cloppenburger 7-Tage-Inzidenz verharrt auf hohem Niveau

Das Robert-Koch-Institut meldet am Sonntag für das Oldenburger Münsterland unveränderte Zahlen. Für den Kreis Cloppenburg wird weiter der landesweit höchste Wert angegeben.

Artikel teilen:
Symbolfoto: dpa

Symbolfoto: dpa

Das Land Niedersachsen hat den sogenannten Hospitalisierungswert am Sonntag mit 2,3 angegeben. Der Wert, der die Zahl der neu aufgenommenen Covid-19-Patienten in niedersächsischen Kliniken je 100.000 Einwohner binnen 7 Tagen angibt, ist damit seit Freitag unverändert geblieben. Für die niedersächsischen Gesundheitsbehörden und Kommunen ist er der wichtigste Faktor zur Gesamtbewertung der Corona-Situation.

Die prozentuale Belegung mit Covid-19-Patienten auf den Intensivstationen ist am Sonntag hingegen leicht gestiegen - auf 3,5% (Vortag: 3,4). Die landesweite 7-Tage-Inzidenz liegt am Sonntag bei 60,7 (Vortag: 53,8).

Die niedersachsenweit höchste 7-Tage-Inzidenz wird vom Robert-Koch-Institut am Sonntag weiterhin für den Landkreis Cloppenburg - und das mit einem sehr deutlichen Abstand. Laut RKI liegt der Wert aktuell bei 184,2 - und ist damit im Vergleich zum Vortag unverändert geblieben. Die 7-Tage-Inzidenz im Landkreis Cloppenburg basiert auf 318 Neuinfektionen in den letzten 7 Tagen.

Deutlich niedriger liegt die 7-Tage-Inzidenz am Sonntag im Landkreis Vechta. Hier meldet das RKI einen im Vergleich zum Vortag ebenfalls unveränderten Wert von 92,6. Das ist die aktuell vierthöchste 7-Tage-Inzidenz in ganz Niedersachsen - hinter Cloppenburg, dem Emsland (121,9) und Gifhorn (95,9). Die 7-Tage-Inzidenz im Landkreis Vechta basiert auf 133 Neuinfektionen in den letzten 7 Tagen.

Hinweis: Neue Coronazahlen aus den Gesundheitsämtern Cloppenburg und Vechta werden wieder am Montag (25. Oktober) erwartet.

OM-hilft -  Helfen Sie mit! Das Oldenburger Münsterland hilft den Geflüchteten aus der Ukraine. Hilfsinitiativen, Wohlfahrtsorganisationen und viele mittelständische Unternehmen sind bereits dabei, die Hilfe vor Ort zu koordinieren. Und auch Sie können sich beteiligen. Wie und Wo? Das sagt Ihnen  die Webseite om- hilft.org

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Cloppenburger 7-Tage-Inzidenz verharrt auf hohem Niveau - OM online