Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Carlo Kamps thront über die  Rüschendorfer Nachwuchsschützen

"Der Glückliche“ Kinderkönig setzt sich gegen seine 25 Mitbewerber durch . Malin Kohake – "die Sportliche" ist zur neuen Königin erwählt.

Artikel teilen:
Der neue Kinderthron: (von links) Antonia Pieper und Paul Kuhlmann, Anni Runnebaum, Königin Malin Kohake, Carl Wessel, König Carlo Kamps sowie Anna Hölzl und Paul Enneking. Foto: Oevermann

Der neue Kinderthron: (von links) Antonia Pieper und Paul Kuhlmann, Anni Runnebaum, Königin Malin Kohake, Carl Wessel, König Carlo Kamps sowie Anna Hölzl und Paul Enneking. Foto: Oevermann

Der Schützenverein Rüschendorf hat nach 3 Jahren endlich wieder einen neuen Kinderkönig. Carlo Kamps aus der 5. Kompanie Hüde/Mühlenberg setzte sich am Samstagabend gegen seine rund 25 Mitbewerber durch. Er löste damit Theo Enneking aus der 1. Kompanie Ihlendorf/Oldorf als Kinderkönig ab, der 2019 den "Kinderkönigshattrick“ der 5. Kompanie beendet hatte. Zu seiner Königin erwählte Carlo Kamps sich Malin Kohake (3. Kompanie Rüschendorf). Den Hofstaat vervollständigen die Adjutantenpaare Paul Enneking und Anna Hölzl, Carl Wessel und Anni Runnebaum, sowie Paul Kuhlmann und Antonia Pieper.

Die Insignien beim Adlerschießen gingen zuvor an Hannes Gieskemeyer (Krone), Arne Kümper (Zepter), Finn-Luca Heese (Linker Flügel) und Theo Enneking (Rechter Flügel). Die neue Majestät, Carlo Kamps, sicherte sich zudem den Reichsapfel. Kindervater Jürgen Bley proklamierte auf dem neuen Rüschendorfer Schützenthron das neue Königspaar bestehend aus Carlo "der Glückliche“ und Malin "die Sportliche“ am Sonntagnachmittag vor den Augen und dem Jubel des Rüschendorfer Schützenvolks.

Nach der Übergabe der Königskette und des Diadems an das neue Rüschendorfer Königspaar verlieh Vizepräsident Werner Kuhlmann außerdem noch Orden an besonders verdiente Schützen. Jeweils einen Orden für besondere Verdienste verlieh Kuhlmann an Franz Busch und Heiner Osterhues, die sich bei der Pflege und Erhalt des Ehrenmals sowie beim Bau des neuen Schützenthrons verdient gemacht haben. Beim Regimentspokal triumphierte in diesem Jahr Dieter Riesenbeck (1. Kompanie Ihlendorf/Oldorf) mit dem laut Kuhlmann "Traumergebnis“ von 52,4 Ringen. Nach der Proklamation des Kinderkönigs wurde der Nachfolger des Königs, Marco Enneking, gesucht. Montagabend erfolgt gegen 18.45 Uhr die Proklamation des neuen Rüschendorfer Regenten.

Zeit für ein Update! Mit der jüngsten Überarbeitung unserer App haben wir das Nachrichten-Erlebnis auf dem Smartphone weiter verbessert und ausgebaut. Jetzt im Google-Playstore und im  Apple App-Store updaten oder downloaden.

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Carlo Kamps thront über die  Rüschendorfer Nachwuchsschützen - OM online