Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Cappelner prallt mit Bulli gegen Baum

Der 46-jährige Fahrer hat sich bei dem Unfall schwer verletzt, machte sich aber dennoch einfach auf den Weg nach Hause. Er steht im Verdacht, unter Alkoholeinfluss gefahren zu sein.

Artikel teilen:
Foto: Backhaus/Freiwillige Feuerwehr Cappeln

Foto: Backhaus/Freiwillige Feuerwehr Cappeln

Am Mittwochabend ist ein Cappelner von der Tenstedter Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Der Fahrer des VW Bulli wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Trotzdem machte sich der Mann einfach auf den Weg nach Hause – wo die Beamten ihn später antrafen. Laut Pressemitteilung steht der 46-Jährige im Verdacht, unter Alkoholeinfluss gefahren zu sein. Ihm wurde daher eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein wurde beschlagnahmt. Die Feuerwehr Cappeln war mit 4 Fahrzeugen und 18 Einsatzkräften am Unfallort.

OM-hilft -  Helfen Sie mit! Das Oldenburger Münsterland hilft den Geflüchteten aus der Ukraine. Hilfsinitiativen, Wohlfahrtsorganisationen und viele mittelständische Unternehmen sind bereits dabei, die Hilfe vor Ort zu koordinieren. Und auch Sie können sich beteiligen. Wie und Wo? Das sagt Ihnen  die Webseite om- hilft.org

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Cappelner prallt mit Bulli gegen Baum - OM online