Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Bundesweite Top-Quote: Jeder Vierte vor Ort hat ein E-Bike

Die Menschen in den Kreisen Vechta und Cloppenburg radeln vielen anderen Regionen elektrisch voraus. Folge: Der Fahrradverkehr nimmt deutlich zu.

Artikel teilen:
Immer beliebter: Das Oldenburger Münsterland befindet sich im E-Bike-Boom. Foto: dpa / Hase

Immer beliebter: Das Oldenburger Münsterland befindet sich im E-Bike-Boom. Foto: dpa / Hase

Wo in Deutschland gibt es die meisten Elektrofahrräder? Dieser Frage ist der Energiekonzern Eon in einer repräsentativen Umfrage unter mehr als 6000 Personen in allen Teilen des Landes nachgegangen. Antwort: Die Menschen in den Landkreisen Vechta und Cloppenburg radeln bundesweit in der Spitzengruppe mit. Etwa jeder vierte Südoldenburger hat demnach ein Elektrorad.

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der MT- und OV-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der MT- und OV-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten bis zum 31.12.2020 kostenlos
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Bundesweite Top-Quote: Jeder Vierte vor Ort hat ein E-Bike - OM online