Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Brandruine in Bokel wird wieder aufgebaut

Der Hof Götting wurde Anfang März 2020 ein Raub der Flammen. Im Sommer sollen nun die Handwerker loslegen. Das Ziel: Das Fachwerkgebäude soll im ursprünglichen Stil wieder aufgebaut werden.

Artikel teilen:
Nur noch ein Teil der Fassade steht: Nach dem Feuer wurde mit einem Bagger die einsturzgefährdete Ruine eingerissen. Foto: Vorwerk

Nur noch ein Teil der Fassade steht: Nach dem Feuer wurde mit einem Bagger die einsturzgefährdete Ruine eingerissen. Foto: Vorwerk

Als in der Nacht zum 1. März 2020 die Feuerwehr nach Bokel gerufen wurde, da stand der 195 Jahre alte Bauernhof der Familie Götting lichterloh in Flammen. Gut ein Jahr später sind die Reste der Brandruine immer noch zu sehen. Doch damit soll es bald ein Ende haben. Der Wiederaufbau ist beschlossene Sache, mit den vorbereitenden Arbeiten soll in den kommenden 14 Tagen begonnen werden, sagt Josef Götting auf Nachfrage der Redaktion.

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der OM-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der OM-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten nur 1€ / Woche
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Brandruine in Bokel wird wieder aufgebaut - OM online