Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Brand in Mehrfamilienhaus: 10.000 Euro Schaden

In Emstek hat am Sonntagvormittag ein Balkon Feuer gefangen. Ein Mann und 2 Frauen wurden beim Versuch, das Feuer zu löschen, leicht verletzt.

Artikel teilen:
Symbolfoto: dpa

Symbolfoto: dpa

Aus ungeklärten Gründen ist auf einem Balkon eines Mehrfamilienhauses in Emstek ein Feuer ausgebrochen. Der Vorfall ereignete sich am Sonntag um 12.18 Uhr in der Straße Zum Wehmers Weg. Laut Angaben der Polizei hatten ein 22-jähriger und 39-jähriger Bewohner sowie deren Besuch, eine 42-jährige und eine 18-jährige Frau, versucht, den Brand selbstständig zu löschen.

Die Feuerwehr, die hinzugerufen wurde, hat das Feuer löschen können, sodass die Flammen nicht auf andere Gebäudeteile übergreifen konnten. Der entstandene Schaden wird auf rund 10.000 Euro geschätzt. Der 22-jährige Mann und die beiden Frauen wurden leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht. 

Sie wollen nichts verpassen, worüber das Oldenburger Münsterland spricht? Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter „Moin, OM!“. Er fasst für Sie das Wichtigste für den Tag auf einen Blick zusammen – immer montags bis freitags zum Start in den Tag.  Hier geht es zur Anmeldung 

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Brand in Mehrfamilienhaus: 10.000 Euro Schaden - OM online