Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Brand in Delmenhorster Mehrfamilienhaus

Bei dem Feuer am frühen Montagmorgen ist eine Person lebensgefährlich verletzt worden. Die Brandursache ist derzeit noch unklar.

Artikel teilen:
Symbolfoto: Archiv/dpa

Symbolfoto: Archiv/dpa

Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Delmenhorst ist ein Mensch lebensgefährlich verletzt worden. Das Feuer war am Montagmorgen im 1. Stock ausgebrochen, wie die Polizei mitteilte. Mehrere Anwohner im Stadtteil Düsternort wurden von der Feuerwehr in Sicherheit gebracht.

Die verletzte Person wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Bei den Löscharbeiten waren rund 55 Feuerwehrleute vor Ort. Die Brandursache war zunächst nicht bekannt.

Zeit für ein Update! Mit der jüngsten Überarbeitung unserer App haben wir das Nachrichten-Erlebnis auf dem Smartphone weiter verbessert und ausgebaut. Jetzt im Google-Playstore und im  Apple App-Store updaten oder downloaden.

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Brand in Delmenhorster Mehrfamilienhaus - OM online