Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Boostern am Limit: Cloppenburger Hausärzte wünschen sich Entlastung

Die große Nachfrage nach Impfungen bringt die Mediziner und ihre Angestellten an ihre Belastungsgrenze. Sie plädieren für mehr offene Impfangebote und kritisieren Gesundheitsminister Jens Spahn.

Artikel teilen:
Moderna oder Biontech: Patienten müssen sich beim Boostern in den kommenden Wochen wohl zwischen den zwei Impfstoffen entscheiden. Beide sind hochwirksam. Foto: Archiv/Hermes

Moderna oder Biontech: Patienten müssen sich beim Boostern in den kommenden Wochen wohl zwischen den zwei Impfstoffen entscheiden. Beide sind hochwirksam. Foto: Archiv/Hermes

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der OM-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der OM-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten nur 1€ / Woche
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Boostern am Limit: Cloppenburger Hausärzte wünschen sich Entlastung - OM online