Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Betrunkener rammt Zigarettenautomat

Den jungen Mann erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr, Unfallflucht und Fahren ohne Fahrerlaubnis.

Artikel teilen:
Foto: dpa/Wolf

Foto: dpa/Wolf

Mit einem Atemalkoholgehalt von 1,4 Promille hat eine 19-jähriger aus Vechta am Sonntagmorgen einen Unfall in Oythe gebaut. Der Mann prallte gegen 6.15 Uhr mit seinem Smart beim Abbiegeversuch in die Oyther Straße gegen einen Zigarettenautomaten. Wie die Polizei mitteilte, flüchtet der 19-Jährige zunächst, stellte sich dann aber später. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr, Unfallflucht und Fahren ohne Fahrerlaubnis. Der Schaden beträgt laut Polizei 2100 Euro. 

OM-hilft -  Helfen Sie mit! Das Oldenburger Münsterland hilft den Geflüchteten aus der Ukraine. Hilfsinitiativen, Wohlfahrtsorganisationen und viele mittelständische Unternehmen sind bereits dabei, die Hilfe vor Ort zu koordinieren. Und auch Sie können sich beteiligen. Wie und Wo? Das sagt Ihnen  die Webseite om- hilft.org

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Betrunkener rammt Zigarettenautomat - OM online