Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Betrunkener Mann soll geschlagen und getreten worden sein

Der verletzte Mann habe sich in der Nacht zu Sonntag am Busbahnhof in Steinfeld aufgehalten. Er musste vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht und stationär aufgenommen werden.

Artikel teilen:
Symbolfoto: dpa

Symbolfoto: dpa

Ein stark betrunkener Mann ist in der Nacht zu Sonntag dank Zeugenhinweisen von der Polizei gefunden und anschließend vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht worden.

Nach Angaben der Beamten hielt sich der Mann gegen 0.30 Uhr am Busbahnhof in der Dammer Straße in Steinfeld auf. Wie er gegenüber der Polizei versicherte, sei er von einem Unbekannten geschlagen und getreten worden. Die genaueren Hintergründe der Tat seien noch nicht bekannt.

  • Info: Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Steinfeld unter Telefon 05492/960660 zu melden.

Zeit für ein Update! Mit der jüngsten Überarbeitung unserer App haben wir das Nachrichten-Erlebnis auf dem Smartphone weiter verbessert und ausgebaut. Jetzt im Google-Playstore und im  Apple App-Store updaten oder downloaden.

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Betrunkener Mann soll geschlagen und getreten worden sein - OM online