Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Betrunkener Autofahrer fährt gegen Traktor: 74-Jähriger schwer verletzt

In der Gemeinde Essen hat am Samstagabend ein Autofahrer einen vor ihm fahrenden Traktor übersehen. Ein 74-Jähriger musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Artikel teilen:
Foto: Nord-West-Media-TV

Foto: Nord-West-Media-TV

Zu einem Verkehrsunfall ist es am Samstagabend auf der Quakenbrücker Straße/Cloppenburger Straße in Essen gekommen.

Wie ein Polizeisprecher gegenüber OM-Online bestätigte, kollidierte der Wagen eines 39-Jährigen aus Nortrup mit dem Traktor eines 74-Jährigen aus Essen. Der Autofahrer wurde demnach vom 39-jährigen Autofahrer übersehen. Durch den Zusammenstoß sei der Traktorfahrer aus seinem Sitz auf die Motorhaube des Autos geschleudert worden. Er musste schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht werden.

Der Verdacht der Beamten, dass sich der 39-jährige Autofahrer betrunken ans Steuer gesetzt haben könnte, bestätigte ein Atemalkoholtest. Das Ergebnis: 1,83 Promille.

So verpassen sie nichts mehr. Mit unseren kostenlosen Newslettern informieren wir Sie über das Wichtigste aus dem Oldenburger Münsterland. Jetzt einfach für einen Newsletter anmelden!

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Betrunkener Autofahrer fährt gegen Traktor: 74-Jähriger schwer verletzt - OM online