Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Betrunkener (47) fährt gegen Baum und Weidezaun – Auto überschlägt sich

In einer Linkskurve verlor der Höltinghauser die Kontrolle über seinen Wagen und kam von der Hesselnfelder Straße ab. Er und sein Beifahrer verletzten sich schwer.

Artikel teilen:
Symbolfoto: dpa

Symbolfoto: dpa

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Dienstagabend in Höltinghausen gekommen.

Laut Polizei kam ein 47-Jähriger in Höltinghausen mit seinem Auto in einer Linkskurve von der Hesselnfelder Straße ab. Der Wagen prallte gegen einen Baum und Weidezaun. Durch die Wucht des Zusammenstoßes überschlug sich das Auto und kam auf der Fahrerseite zum Liegen. Durch den Unfall wurden sowohl der Fahrer als auch sein 28-jähriger Beifahrer, beide aus Höltinghausen, schwer verletzt. Sie musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Der Verdacht, dass sich der 47-Jährige betrunken ans Steuer gesetzt haben könnte, bestätigte sich nach einem Atemalkoholtest. Das Ergebnis: 1,54 Promille. Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen.

OM-hilft -  Helfen Sie mit! Das Oldenburger Münsterland hilft den Geflüchteten aus der Ukraine. Hilfsinitiativen, Wohlfahrtsorganisationen und viele mittelständische Unternehmen sind bereits dabei, die Hilfe vor Ort zu koordinieren. Und auch Sie können sich beteiligen. Wie und Wo? Das sagt Ihnen  die Webseite om- hilft.org

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Betrunkener (47) fährt gegen Baum und Weidezaun – Auto überschlägt sich - OM online