Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Betrunkene attackieren Polizisten

Bisse und Tritte: Zwei betrunkene Männer haben am verlängerten Wochenende Polizisten angegriffen. In einem Fall wurde ein Beamter verletzt.

Artikel teilen:
Symbolfoto: dpa

Symbolfoto: dpa

Die Polizei musste am Neujahrsmorgen einen 28-Jährigen aus Altenoythe überwältigen und auf die Polizeiwache bringen. Das hat die Polizei am Montag mitgeteilt. Demnach wurden die Beamten gegen 6.20 Uhr zu einer Wohnung in der Straße Bauertannen gerufen. Der 28-Jährige soll an der Adresse randaliert haben. Zudem war er offensichtlich stark betrunken.

Um weitere Straftaten zu unterbinden, hatten sich die Beamten dazu entschlossen, den Altenoyther  in Gewahrsam zu nehmen. Doch das gestaltete sich schwierig, denn der 28-Jährige zeigte sich äußerst aggressiv. Zunächst beleidigte er die Polizisten, dann leistet er Widerstand. Mit dem Fuß trat er auf einen 22-jährigen Beamten ein. Auch nachdem er überwältigt wurde, leistete der Altenoythe erheblichen Widerstand. Während der Fahrt zur Dienststelle wollte einen weiteren Beamten treten.

Auf der Wache wurde ein Atemalkoholtest durchgeführt. Ergebnis: 2,61 Promille. Der Altenoyther muss jetzt mit mehreren Strafverfahren rechnen. Die Polizisten blieben zum Glück unverletzt.

Vechtaer beißt Beamten ins Bein

Anders sieht es bei einem ähnlichen Vorfall in Cloppenburg aus: Hier wurde am Sonntagmorgen ein 25-jähriger verletzt. Er musste medizinisch versorgt werden, nachdem er von einem 39-Jährigen - ebenfalls stark betrunken - ins Bein gebissen wurde. Der 39-Jährige aus Vechta war zuvor auf die Dienststelle an der Bahnhofstraße gebracht worden. Als er aus dem Streifenwagen aussteigen sollte, biss er zu. Kollegen konnten den 39-Jährigen überwältigen. 

Auch anschließend verhielt sich der Vechtaer aggressiv. Der Test am Alkomaten ergab einen von 2,01 Promille. Auch er muss jetzt mit Strafverfahren rechnen. Der verletzte Polizeibeamte konnte nach der Behandlung seinen Dienst fortsetzen.

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Betrunkene attackieren Polizisten - OM online