Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Bernay nutzt Scheune für Testungen

Die Corona-Pandemie hat die gesamte Welt im Klammergriff. Damit auch die Menschen in den Partnerkommunen der Städte und Gemeinden im Landkreis Cloppenburg.

Artikel teilen:
Applaus für die Helfer: Auch in der belgischen Gemeinde Essen ist es im Zuge der Corona-Pandemie mittlerweile für viele Menschen eine Art allabendliches Ritual geworden, medizinischem und Pflegepersonal durch gemeinsames Applaudieren ihren Dank auszudrücken.   Foto: © Gemeinde Essen

Applaus für die Helfer: Auch in der belgischen Gemeinde Essen ist es im Zuge der Corona-Pandemie mittlerweile für viele Menschen eine Art allabendliches Ritual geworden, medizinischem und Pflegepersonal durch gemeinsames Applaudieren ihren Dank auszudrücken.  Foto: © Gemeinde Essen

Den Namen von Essens belgischer Partnergemeinde kann man sich leicht merken. Er lautet ebenfalls Essen. Dass sich die Namensvettern vor mehr als 50 Jahren fanden, lag an Herman Suykerbuyk. Dem ehemaligen Bürgermeister der flämischen Gemeinde war auf dem Weg in die Lüneburger Heide ein Hinweisschild „Essen/Oldenburg“ ins Auge gefallen. 1968 wurde die Partnerschaft besiegelt. Sie hält bis heute an. Vergangenes Jahr noch reiste eine Delegation um Bürgermeister Heiner Kreßmann zu den Kriegsende-Feierlichkeiten nach Flandern.

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der MT- und OV-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der MT- und OV-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten bis zum 31.12.2020 kostenlos
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Bernay nutzt Scheune für Testungen - OM online