Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Bei Spendenausgabe: Unbekannter schlägt Pfarrer ins Gesicht

Der Vorfall ereignete sich am Montag gegen 17 Uhr in der Pastor-Schlichtig-Straße. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Artikel teilen:
Archivfoto: Honkomp

Archivfoto: Honkomp

In Steinfeld hat am Montag ein unbekannter Mann ohne festen Wohnsitz einem 54-jährigen Pfarrer zweimal ins Gesicht geschlagen. Das berichtete die Polizei. Der Vorfall ereignete sich gegen 17 Uhr bei einer Spendenausgabe der Kirche in der Pastor-Schlichtig-Straße. Der Täter flüchtete anschließend in unbekannte Richtung. 

Die Polizei ermittelt nun wegen Körperverletzung. Welche Verletzungen der Geistliche aus Steinfeld bei der Attacke erlitt, dazu machten die Beamten keine Angabe. 

  • Info: Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Steinfeld unter Telefon 05492/960660 in Verbindung zu setzen.

OM-hilft -  Helfen Sie mit! Das Oldenburger Münsterland hilft den Geflüchteten aus der Ukraine. Hilfsinitiativen, Wohlfahrtsorganisationen und viele mittelständische Unternehmen sind bereits dabei, die Hilfe vor Ort zu koordinieren. Und auch Sie können sich beteiligen. Wie und Wo? Das sagt Ihnen  die Webseite om- hilft.org

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Bei Spendenausgabe: Unbekannter schlägt Pfarrer ins Gesicht - OM online