Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Barrierefreiheit: Parkplatzsituation am Hartensbergsee ist verbesserungswürdig

Rasen oder auch Schotter machen es einigen Rollstuhlfahrenden schwer, die für sie ausgewiesenen Parkplätze am Hartensbergsee in Goldenstedt zu nutzen. Die CDU-Fraktion fordert nun eine Nachbesserung.

Artikel teilen:
Es gibt zwar Parkplätze für Menschen mit Behinderung, doch diese sind trotzdem nicht für alle gleichermaßen geeignet. Rollstuhlfahrende brauchen eine gepflasterte Fläche, findet die CDU-Fraktion. Foto: Wübbeler

Es gibt zwar Parkplätze für Menschen mit Behinderung, doch diese sind trotzdem nicht für alle gleichermaßen geeignet. Rollstuhlfahrende brauchen eine gepflasterte Fläche, findet die CDU-Fraktion. Foto: Wübbeler

Der Hartensbergsee in Goldenstedt zieht an den warmen Tagen zahlreiche Menschen an. Manche suchen eine Abkühlung im Wasser, anderen reicht die Abkühlung in Form eines Getränks im Beach Club. Doch für einige Erholungssuchende gibt es Hürden. Für Menschen, die im Rollstuhl sitzen, gibt es bislang keine geeigneten Parkplätze rund um den Hartensbergsee, kritisiert die Goldenstedter CDU-Fraktion in einem Antrag. Die Kommunalpolitikerinnen und -politiker fordern deshalb eine Nachbesserung.

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der OM-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der OM-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten nur 1€ / Woche
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Barrierefreiheit: Parkplatzsituation am Hartensbergsee ist verbesserungswürdig - OM online