Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Autofahrerin beleidigt und schubst zwei 12-jährige Skaterinnen

Die beiden Mädchen waren am Donnerstagnachmittag auf dem Lankumer Ring in Cloppenburg unterwegs, als die Unbekannte sie anging. Als sie die Polizei riefen, ergriff die Frau die Flucht.

Artikel teilen:
Symbolfoto: dpa

Symbolfoto: dpa

Eine unbekannte Autofahrerin hat am Donnerstagnachmittag zwei 12-jährige Skaterinnen beleidigt, geschubst und anschließend die Flucht ergriffen. Das berichtet die Polizei.

Die als etwa 18 bis 19 Jahre alt beschriebene Frau war gegen 14.30 Uhr auf dem Lankumer Ring unterwegs, als sie die zwei Mädchen anging, die mit ihren Skateboards unterwegs waren. Erst beleidigte sie die zwei Skaterinnen, dann stieg sie laut Polizei aus ihrem Auto, schrie sie an und schubste sie. Nachdem die Kinder die Polizei rufen wollten, ergriff sie die Flucht.

Die Polizei beschreibt die Frau wie folgt:

  • etwa 1,75 Meter groß
  • weiße Schuhe, schwarze Hose, blauer Pullover
  • Piercings im Gesicht: Nase und Mund
  • diverse Ohrringe

Bei dem Auto soll es sich um einen schwarzen BMW gehandelt haben. Außerdem saß eine unbekannte Person auf dem Beifahrersitz. Hinweise an die Polizei Cloppenburg unter Telefon 04471/18600.

OM-hilft -  Helfen Sie mit! Das Oldenburger Münsterland hilft den Geflüchteten aus der Ukraine. Hilfsinitiativen, Wohlfahrtsorganisationen und viele mittelständische Unternehmen sind bereits dabei, die Hilfe vor Ort zu koordinieren. Und auch Sie können sich beteiligen. Wie und Wo? Das sagt Ihnen  die Webseite om- hilft.org

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Autofahrerin beleidigt und schubst zwei 12-jährige Skaterinnen - OM online