Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Autofahrer kommt von der Straße ab und prallt gegen Baum

Der 31 Jahre alte Fahrer wird bei einem schweren Verkehrsunfall am Freitagmorgen nur leicht verletzt.

Artikel teilen:
Foto: Eckhardt

Foto: Eckhardt

Am Freitagmorgen ist es auf dem Visbeker Damm zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Ein 31 Jahre alter Vechtaer war in Richtung Visbek unterwegs, als er auf Höhe der Gemarkung Wallachei in einer Kurve von der Straße abkam. Dort prallte der Fahrer mit seinem Wagen laut Mitteilung der Polizei gegen einen Baum. Durch die Wucht des Aufpralls sei der Motorblock herausgeschleudert worden. Das Auto kam schließlich in einem Graben zum Stillstand. Der Vechtaer wurde bei dem Unfall nur leicht verletzt. 

An dem Fahrzeug entstand Totalschaden (ca. 3000 Euro), heißt es. An der Unfallstelle war neben der Feuerwehr Langförden auch die Straßenmeisterei zur Absicherung.

Sie wollen nichts verpassen, worüber das Oldenburger Münsterland spricht? Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter „Moin, OM!“. Er fasst für Sie das Wichtigste für den Tag auf einen Blick zusammen – immer montags bis freitags zum Start in den Tag.  Hier geht es zur Anmeldung

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Autofahrer kommt von der Straße ab und prallt gegen Baum - OM online