Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Auto überschlägt sich auf der B213

Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 213 bei Emstek sind am Sonntagabend drei Personen zum Glück nur leicht verletzt worden.

Artikel teilen:
Symbolfoto: Bänsch

Symbolfoto: Bänsch

Am Sonntagabend sind bei einem Verkehrsunfall auf der B213 drei Personen verletzt worden. Wie die Polizei berichtet, passierte der Unfall gegen 18.30 Uhr im Bereich der Gemeinde Emstek. Ein 58-Jähriger aus Emstek wollte die Bundesstraße vom Mittelweg kommend in Richtung Hauptstraße überqueren.

Dabei übersah er offenbar das Auto einer 61-Jährigen aus Hamburg, die zu diesem Zeitpunkt auf der B213 in Richtung Ahlhorn unterwegs war. Beide Autos stießen zusammen. Nach der Kollision prallte das Auto der Hamburgerin gegen eine Ampel und überschlug sich. Die beiden Unfallbeteiligten und der 63-jährige Beifahrer der Hamburgerin sind zum Glück nur leicht verletzt worden.

Zeit für ein Update! Mit der jüngsten Überarbeitung unserer App haben wir das Nachrichten-Erlebnis auf dem Smartphone weiter verbessert und ausgebaut. Jetzt im Google-Playstore und im  Apple App-Store updaten oder downloaden.

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Auto überschlägt sich auf der B213 - OM online