Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Auto überschlägt sich: Drei Verletzte im Kreis Cloppenburg

Bei dem Unfall am Samstagabend wurden der Fahrer und seine beiden Mitfahrer, ein 26-Jähriger und ein 32-Jähriger, leicht verletzt. Ein Alkoholtest ergab ein Ergebnis von 2,02 Promille

Artikel teilen:
Symbolfoto: dpa

Symbolfoto: dpa

Bei einem Verkehrsunfall in Lindern sind drei junge Männer verletzt worden. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, war der Fahrer mit seinem Wagen in einer Kurve von der Werlter Straße abgekommen. Das Auto des 21-Jährigen aus Halen überschlug sich und kam auf dem Dach zum Stehen. Bei dem Unfall am Samstagabend wurden der Fahrer und seine beiden Mitfahrer, ein 26-Jähriger und ein 32-Jähriger, leicht verletzt. Ein Alkoholtest ergab ein Ergebnis von 2,02 Promille. Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein beschlagnahmt. Der Sachschaden beläuft sich Schätzungen zufolge auf rund 6500 Euro.

Sie wollen nichts verpassen, worüber das Oldenburger Münsterland spricht? Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter „Moin, OM!“. Er fasst für Sie das Wichtigste für den Tag auf einen Blick zusammen – immer montags bis freitags zum Start in den Tag.  Hier geht es zur Anmeldung

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Auto überschlägt sich: Drei Verletzte im Kreis Cloppenburg - OM online