Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Auto kollidiert mit Baum: Zwei Emsteker schwer verletzt

Der 23-jährige Fahrer verlor in einer Kurve die Kontrolle über sein Fahrzeug. Sein 24-jähriger Beifahrer musste aus dem Auto befreit werden.

Artikel teilen:
Symbolfoto: dpa/Skolimowska

Symbolfoto: dpa/Skolimowska

Bei einem Unfall in Emstek sind am Montagabend gegen 18.14 Uhr zwei Männer schwer verletzt worden. Die beiden Emsteker waren nach Angaben der Polizei auf der Emsteker Straße in Richtung Drantum unterwegs, als der 23-jährige Fahrer auf regennasser Fahrbahn in einer Rechtskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Das Auto kam nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. 

Der Fahrer wurde schwer verletzt, konnte sich aber aus dem Auto befreien. Sein 24-jähriger Beifahrer wurde lebensgefährlich verletzt und wurde in dem Auto eingeklemmt. Er musste von der Feuerwehr Emstek befreit werden. Diese war laut Polizei mit 5 Fahrzeugen und 25 Einsatzkräften vor Ort. Dazu kamen 2 Rettungswagen und 2 Notärzte. Die verunglückten Emsteker wurden in ein Krankenhaus gebracht. Wie es zu dem Unfall kam, ist noch nicht klar.

So verpassen sie nichts mehr. Mit unseren kostenlosen Newslettern informieren wir Sie über das Wichtigste aus dem Oldenburger Münsterland. Jetzt einfach für einen Newsletter anmelden!

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Auto kollidiert mit Baum: Zwei Emsteker schwer verletzt - OM online