Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Auto fährt gegen Baum: 28-Jähriger tödlich verletzt

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Sonntagmorgen (13. November) in Hüde (Landkreis Diepholz) gekommen. Laut Polizei kam der junge Mann von der Straße ab.

Artikel teilen:
Blaulichter leuchten auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. Foto: dpa/Rehder

Blaulichter leuchten auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. Foto: dpa/Rehder

Ein Autofahrer ist mit seinem Wagen in Hüde im Landkreis Diepholz gegen einen Baum geprallt und dabei ums Leben gekommen. Der 28-Jährige sei den ersten Erkenntnissen nach am Sonntagmorgen mit überhöhter Geschwindigkeit über eine kurvige Straße gefahren, sagte ein Polizeisprecher. Plötzlich sei der Fahrer in einer Rechtskurve nach links von der Straße abgekommen, habe mehrere Straßenschilder überfahren und sei schließlich frontal gegen einen Baum geprallt. Der Mann starb noch an der Unfallstelle. Mehrere Feuerwehren waren mit der Bergung des Wracks beschäftigt.

So verpassen sie nichts mehr. Mit unseren kostenlosen Newslettern informieren wir Sie über das Wichtigste aus dem Oldenburger Münsterland. Jetzt einfach für einen Newsletter anmelden!

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Auto fährt gegen Baum: 28-Jähriger tödlich verletzt - OM online