Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Ausgrabungen vor St.-Andreas-Kirche: Archäologen machen weitere Funde

Unter einem Fundament finden sie bis zu 800 Jahre alte Wege. Hobbyarchäologe Klaus Steinkamp erklärt, dass auf dem Kirchgelände bis zu 30.000 Menschen bestattet worden sein könnten.

Artikel teilen:
Die Anthropologin Ambre Tisserand und der Grabungstechniker Tilman Bronner (beide von Denkmal3D) graben die alten Friedhofswege aus. Foto: Niemeyer

Die Anthropologin Ambre Tisserand und der Grabungstechniker Tilman Bronner (beide von Denkmal3D) graben die alten Friedhofswege aus. Foto: Niemeyer

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der OM-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der OM-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten nur 1€ / Woche
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Ausgrabungen vor St.-Andreas-Kirche: Archäologen machen weitere Funde - OM online