Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Auffahrunfall in Lohne fordert 5 Verletzte

In den Zusammenstoß auf der Dinklager Straße sind gleich mehrere Fahrzeuge verwickelt. Der Beifahrer der Verursacherin muss mit einem Rettungshubschrauber in die Klinik geflogen werden.

Artikel teilen:
Kettenreaktion auf der Dinklager Straße: Bei dem Unfall wurden mehrere Fahrzeuge aufeinander geschoben. Foto: Speckmann

Kettenreaktion auf der Dinklager Straße: Bei dem Unfall wurden mehrere Fahrzeuge aufeinander geschoben. Foto: Speckmann

Schwerer Verkehrsunfall am Sonntagnachmittag in Lohne: Bei einem Zusammenstoß auf der Dinklager Straße erlitten gleich fünf Menschen zum Teil schwere Verletzungen. Eine Person wurde mit einem Hubschrauber in eine Klinik geflogen, die übrigen kamen mit dem Rettungsdienst in umliegende Krankenhäuser.

Laut Polizei hatte eine 40-jährige Autofahrerin aus Dinklage den Unfall verursacht. Sie war gegen 14.15 Uhr in Richtung Dinklage unterwegs gewesen. In Höhe des Motorparks hatte sie offenbar zu spät erkannt, dass die vorausfahrenden Fahrzeuge verkehrsbedingt halten mussten, weil ein Verkehrsteilnehmer nach links abbiegen wollte. Sie fuhr auf einen Kleinwagen auf und löste damit eine Kettenreaktion aus. Somit waren insgesamt vier Fahrzeuge in den Unfall verwickelt.

Die Polizei schätzte den Sachschaden auf etwa 20.000 Euro. Neben dem Rettungsdienst waren auch die Feuerwehren Lohne und Brockdorf vor Ort. Bei ihrer Alarmierung hieß es, dass mehrere Personen eingeklemmt seien. Diese konnten aber von Ersthelfern aus den Fahrzeugen befreit werden, wie Brockdorfs Ortsbrandmeister Manfred Brüning berichtete. Die Dinklager Straße war während der Rettungs- und Bergungsarbeiten komplett gesperrt. Die Verkehrsteilnehmer mussten Umwege in Kauf nehmen.

Der Rettungsdienst hatte alle Hände voll zu tun: Eine schwer verletzte Person wurde mit dem Hubschrauber abtransportiert. Foto: SpeckmannDer Rettungsdienst hatte alle Hände voll zu tun: Eine schwer verletzte Person wurde mit dem Hubschrauber abtransportiert. Foto: Speckmann

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Auffahrunfall in Lohne fordert 5 Verletzte - OM online