Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Auf der Zielgeraden in den Präsenz-Unterricht

Die Cloppenburger Volkshochschule hat die Teilnehmende des Kurses "Qualifikation zur Kindertagespflegeperson" zertifiziert. Auch die Absolventen hatten mit der Pandemie zu kämpfen.

Artikel teilen:
Übergabe der Zertifikate: Olfa Gmiha (von links), Nina Schnieders (Dozentin), Steffanie Kuhnke, Christina Guse-Krieg (vorne), Christine Franke (hinten), Kerstin Riecken (vorne, VHS-Mitarbeiterin) und Jürgen Büter. Foto: Meckies

Übergabe der Zertifikate: Olfa Gmiha (von links), Nina Schnieders (Dozentin), Steffanie Kuhnke, Christina Guse-Krieg (vorne), Christine Franke (hinten), Kerstin Riecken (vorne, VHS-Mitarbeiterin) und Jürgen Büter. Foto: Meckies

Die Teilnehmenden aus der Qualifizierung zur Kindertagespflegeperson (KTPP) an der Cloppenburger Volkshochschule (VHS) durften sich jüngst über ihr Zertifikat freuen. Die Prüfung haben sie bereits Ende März erfolgreich bestanden, das Zertifikat wurde vor wenigen Tagen überreicht. Inzwischen haben die zertifizierten Personen weitere Kinder aufnehmen können.

Bereits seit dem Sommer 2020 betreuen die Absolventen Kinder. Meistens erfolgt die Betreuung im eigenen Haushalt. Das Angebot richtet sich vor allem an Kinder unter drei Jahren. In dem tätigkeitsbegleitenden Qualifizierungsteil konnten die Frauen und der Mann ihr erlerntes Wissen aus dem tätigkeitsvorbereitenden Teil praktisch umsetzen. Dies hat alle vor neuen Herausforderungen gestellt. Alle wurden darin bestätigt, dass die Entscheidung, sich in der Kindertagespflege selbstständig zu machen, richtig war.

Neue Räume der VHS helfen beim Wahren der Distanz

Auch die Pandemie hatte Einfluss: So wurde der Unterricht in einigen Bereichen auf online umgestellt. Dank der Offenheit der Teilnehmenden, der Dozentinnen und der Ausstattung der VHS war dies möglich. Hilfreich waren auch die neuen großen Räume der VHS. Hier war es leicht, die Abstandsregeln einzuhalten. Nach einer langen Zeit des Online-Unterrichts konnte so vor der Prüfung der Unterricht auch wieder in Präsenz stattfinden, mit Hygienemaßnahmen und Corona-Schnelltests.

Die Qualifizierung zur Kindertagespflegeperson (KTP) in der VHS Cloppenburg wird in Kooperation mit dem Kindertagespflegebüro durchgeführt. Der Landkreis Cloppenburg finanziert die Qualifikation. Ende Juni startet ein neuer Qualifikationskurs, für den es noch freie Plätze gibt.

  • Info: Fragen beantwortet Kerstin Riecken unter 04471-946923 oder riecken@vhs-cloppenburg.de

Sie wollen nichts verpassen, worüber das Oldenburger Münsterland spricht? Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter „Moin, OM!“. Er fasst für Sie das Wichtigste für den Tag auf einen Blick zusammen – immer montags bis freitags zum Start in den Tag.  Hier geht es zur Anmeldung 

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Auf der Zielgeraden in den Präsenz-Unterricht - OM online