Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Auf der Hansalinie wird gearbeitet

Am Wochenende sollen Frostschäden beseitigt werden. Verkehrsbehinderungen sind wahrscheinlich.

Artikel teilen:
Symbolfoto: dpa

Symbolfoto: dpa

Im Bereich der A1 zwischen den Anschlussstellen Bramsche und Lohne-Dinklage werden am Wochenende in beiden Richtungen kurzfristig Frostschäden beseitigt. Das teilt die zuständige Autobahngesellschaft mit. Diese Arbeiten werden am Samstag (13. Februar) und Sonntag (14. Februar) jeweils zwischen 9 und 16 Uhr abwechselnd Richtung Bremen und Osnabrück vorgenommen. Für den Verkehr bleibt jeweils eine Spur.

Jetzt neu! Moin Friesoythe! Der wöchentliche Newsletter für die Eisenstadt mit aktuellen News und Informationen. So verpassen Sie nichts mehr. Jeden Donnerstag in Ihrem Postfach. Jetzt hier anmelden.  

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Auf der Hansalinie wird gearbeitet - OM online