Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Atze Schröders Vorhang bringt Cloppenburger auf Charity-Idee

500 Euro bot Ludger Bürmann bei einer Auktion auf die 16 Meter breite Stoffbahn. Der Erlös ging an einen Verein, der missbrauchten Kindern beisteht. Jetzt startet der Cloppenburger eine eigene Aktion.

Artikel teilen:
Neue Charity-Aktion gestartet: Ludger Bürmann (59) aus Cloppenburg. Foto: Kreke

Neue Charity-Aktion gestartet: Ludger Bürmann (59) aus Cloppenburg. Foto: Kreke

Das Fass zum Überlaufen brachte der Fall des Ex-Nationalspielers Christoph Metzelder: 10 Monate auf Bewährung kassierte der Fußball-Profi für den Besitz kinderpornografischer Fotos. Als Ludger Bürmann (59) die Urteilsbegründung hörte, kochte er innerlich. Denn das  Gericht hielt dem Angeklagten zugute, dass er mit der Anprangerung in den Medien bereits "gestraft" sei. "So werden Täter zu Opfern gemacht", sagt Bürmann.

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der OM-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der OM-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten nur 1€ / Woche
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Atze Schröders Vorhang bringt Cloppenburger auf Charity-Idee - OM online