Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Ärztliche Direktoren warnen: "Wir dürfen jetzt nicht leichtsinnig sein"

Dr. Ralf Weise aus Friesoythe und Dr. Hans-Günther Hempen aus Cloppenburg richten einen Appell an Bevölkerung und Politik. Schutzmaßnahmen müssten eingehalten und Bürokratie abgebaut werden.

Artikel teilen:
Raten zu Vorsicht und Flexibilität: Dr. Ralf Weise (links) und Dr. Hans-Günther Hempen informieren auch über die aktuelle Situation und die Kapazitäten in den Krankenhäusern. Foto: Claudia Wimberg

Raten zu Vorsicht und Flexibilität: Dr. Ralf Weise (links) und Dr. Hans-Günther Hempen informieren auch über die aktuelle Situation und die Kapazitäten in den Krankenhäusern. Foto: Claudia Wimberg

Nach einem von Corona geprägten Krankenhaustag sind die abendlichen TV-Talkshows zum Thema für ihn tabu. Dennoch laufen auch im Familienkreis Gespräche und Diskussionen zu Virusvarianten und Wirkstoffen und bei diesem Austausch mit allen Generationen schaltet Dr. Ralf Weise nicht ab. Im Gegenteil. Astra-Zeneca oder doch besser Biontec? „Beide sind hervorragend“, sagt der Mediziner und lässt sich von anderslautenden Berichten nicht beeinflussen. Und wer sich als Senior die Frage stellt, ob eine Impfung im hohen Alter und nach einem erfüllten Leben überhaupt noch sein muss, erhält die Antwort: „Wenn du nicht einsam im Krankenbett liegen und sterben möchtest, unbedingt.“

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der OM-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der OM-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten nur 1€ / Woche
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Ärztliche Direktoren warnen: "Wir dürfen jetzt nicht leichtsinnig sein" - OM online