Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

André Hüttemeyer ist "Unser Star für Vechta" beim Pfarrfest Maria Frieden

Das Pfarrfest bot ein ganztägiges und abwechslungsreiches Programm, wozu ein Kinderflohmarkt, Spielstationen für Kindern, zwei Feuerwehrfahrzeuge und ein Platzkonzert des Kolpingorchesters gehörte.

Artikel teilen:
André Hüttemeyer siegte mit seiner Interpretation von Mickie Krauses "Schatzi schenk mir ein Foto." Foto: Heinzel

André Hüttemeyer siegte mit seiner Interpretation von Mickie Krauses "Schatzi schenk mir ein Foto." Foto: Heinzel

Drei Landtagskandidaten wetteiferten um die Trophäe „Unser Star für Vechta“. Das Kolpingorchester Vechta spielte ein Platzkonzert. Die Feuerwehr Vechta zeigte ihr neues Löschgruppenfahrzeug und die Drehleiter. Auf einem Flohmarkt boten Familien allerlei Sachen an. Keine Frage: Das Pfarrfest der Kirchengemeinde Maria Frieden war gut besucht und die Spielstationen für Kinder umlagert. Vor allem Familien schlenderten über das Gelände und nahmen das Angebot wahr.

Die Veranstaltung begann mit einem Festgottesdienst und einem Wortgottesdienst für Kinder in der Overbergschule. Danach gab es das Platzkonzert. Das Kolpingorchester wechselt sich im Jahresrhythmus mit dem Musikverein Oythe ab. Dirigent Thorsten Meyer zeigte sich schwer begeistert über die Leistung der knapp 40 Orchestermusiker. Er sagte: „Man merkt, dass sie alle richtig Lust haben, wieder öffentlich aufzutreten.“ Musikalisch hätten sie wieder ihre ganze Bandbreite präsentiert von Märschen über Polka und Swing bis hin zu modernem Pop. Es war eine gute Werbung für das Orchester, welches gerne neue Mitglieder willkommen heißen würde.

Paula, Anika, Marta und Peter Brockmann (von links.) versuchten etwas Geld für ein neues Klettergerüst einzunehmen. Foto: HeinzelPaula, Anika, Marta und Peter Brockmann (von links.) versuchten etwas Geld für ein neues Klettergerüst einzunehmen. Foto: Heinzel

Parallel dazu fand der Kinderflohmarkt statt. Mit dabei waren Marta und Paula Brockmann samt ihren Eltern Anika und Peter. Sie waren das erste Mal auf dem Flohmarkt des Pfarrfestes dabei. „Es läuft sehr gut“, meinte die 11-jährige Marta. „Viele wollen es günstiger haben“, sagt die 8-jährige Paula, woraufhin ihre Schwester anmerkt: „Es gibt aber auch einige, die mehr geben.“ Die Schwestern wollen mit dem Verkauf ihrer Sachen einen Beitrag zu einem neuen Klettergerüst leisten. Trotzdem ließ es sich nicht vermeiden, erzählt Peter Brockmann schmunzelnd, dass ein Teil des eingenommenen Geldes direkt reinvestiert wurde. Der Spaß stand klar im Vordergrund.

Paula Brockmann hatte nachmittags zudem noch ihren großen Auftritt. Gemeinsam mit ihren Schulkameraden der Overbergschule sang die Drittklässlerin ihr Schullied und den Song „Alle Kinder haben Träume.“ Neben den Grundschülern traten in der Rubrik „Kleine Stars - Große Bühne“ noch der Kindergarten St. Marien, der die Mäuse von Oythe als Sketch präsentierte, die Kita St. Franziskus und der Kindergarten Maria Frieden auf.

Und dann startete endlich der Promi-Songcontest „Unser Star für Vechta“. Die Reihenfolge der auftretenden Landtagskandidaten hatte Pater Karl gezogen und die Gemeinde präsentierte dies über ihren Instagramkanal. Die Auftrittsreihenfolge: Yannick Wasserberg (FDP), Sam Schaffhausen (SPD), Tanja Meyer (Grüne) und André Hüttemeyer (CDU). Sam Schaffhausen konnte an dem Wettbewerb allerdings nicht teilnehmen.

Yannick Wasserberg sang gemeinsam mit seiner Verlobten Sarah-Alice Büürma „Im Wagen vor mir“ von Henry Valentino. Die Karaoke-Generalprobe auf dem Stoppelmarkt habe funktioniert. Tanja Meyer hatte sich Verstärkung organisiert und die Green Spice Girls gegründet. Die Gruppe sang eine eigens getextete Version von Wannabe der Spice Girls. Die Mitglieder der Green Spice Girls sind Eco Hero Spice (Rebekka Polster), Equality Spice (Ilka Middelbeck), Solar Energy Spice (Jonas Heyng), Sustainable Spice (Aaron Miete) und natürlich Tanja Meyer als Diversity Spice. André Hüttemyer sorgte mit Mickie Krauses Lied „Schatzi schenk mir ein Foto“ für Stimmung.


Das Löschgruppenfahrzeug ist seit 10 Tagen bei der Freiwilligen Feuerwehr Vechta. Mit seinem 3000 Liter Wassertank soll es hauptsächlich in Verbindung mit der Drehleiter eingesetzt werden. Foto: Heinzel
Über diese Leiter wird im Einsatzfall der Angrifftrupp vorgehen. Foto: Heinzel
Über den Korb können auch verletzte Personen abtransportiert werden. Foto: Heinzel
Das Kolpingorchester Vechta wechselt sich mit einem Auftritt auf dem Pfarrfest mit dem Musikverein Oythe ab. Foto: Heinzel
Das Pfarrfest und der Auftritt des Kolpingorchester zog viele Gäste und Familien an. Foto: Heinzel
Viele nutzten die Gelegenheit sich beim Kinderflohmarkt mit gebrauchten Sachen einzudecken. Foto: Heinzel
Text und Choreographie saßen bei Yannik Wasserberg (links) und seiner Verlobten Sarah-Alice Büürma (rechts). Foto: Heinzel
Die Green Spice Girls (v.l.): Equality Spice (Ilka Middelbeck), Diversity Spice (Tanja Meyer), Solar Energy Spice (Jonas Heyng), Sustainable Spice (Aaron Miete) und Eco Hero Spice (Rebekka Polster). Foto: Heinzel
André Hüttemeyer sang Schatzi schenk mir ein Foto. Schloss aber eine Karriere auf dem Ballermann aus. Foto: Heinzel

Den Auftritt kommentierte ein Panel aus Pater Karl und Ulrike Böske, der Pfarreiratsvorsitzenden von Maria Frieden. Die beiden konzentrierten sich bei ihren Kommentaren auf das Positive der Darbietungen. Der Moderator des Events, Antonius Schröer, nannte den Pater „Dieter Bohlen von Vechta“ und zeigte sich gespannt, welche Kommentare dieser abgeben würde. Beiden Juroren waren von Yannick Wasserbergs und Sarah-Alice Büürmas Vortrag und Choreografie angetan. Bei den Green Spice Girls sagte Pater Karl sogar: „Ich habe gemerkt, dass ich direkt mitging, meine Beine blieben nicht still.“ Ulrike Böske meinte: Ich fand es mega – sehr dynamisch!“ Zu André Hüttemeyers Performance war Pater Karls Aussage eindeutig: „Wenn es mit dem Landtag nicht klappt, wartet der Ballermann auf Dich.“ Letztlich entschieden die rund 200 abgegebenen Stimmen über den Sieger und der lautete: André Hüttemeyer.

Der neue Newsletter für Friesoythe. Immer am Donnerstag das Wichtigste aus der Eisenstadt in ihrem Postfach. So verpassen Sie nichts mehr.  Jetzt hier kostenlos anmelden

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

André Hüttemeyer ist "Unser Star für Vechta" beim Pfarrfest Maria Frieden - OM online