Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Alkohol, THC, Kokain: Polizei zieht 19-Jährigen aus dem Verkehr

Unter Drogen hat sich am frühen Samstagmorgen ein junger Dammer Autofahrer ans Steuer gesetzt. Er geriet in eine Polizeikontrolle.

Artikel teilen:
Symbolfoto: dpa

Symbolfoto: dpa

Die Polizei hat am frühen Samstagmorgen die Spritztour eines 19-Jährigen aus Damme beendet. Der Autofahrer geriet in Damme gegen 5.50 Uhr auf dem grünen Weg in eine Kontrolle. Dabei stellten die Beamten fest, dass sich der Mann unter Drogen ans Steuer gesetzt hatte. Ein Atemalkoholtest ergab 1,90 Promille. Damit nicht genug: Außerdem hatte der junge Mann THC und Kokain genommen und ist ohne Führerschein unterwegs gewesen. Gegen ihn läuft jetzt ein Strafverfahren. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt.

Sie wollen nichts verpassen, worüber das Oldenburger Münsterland spricht? Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter „Moin, OM!“. Er fasst für Sie das Wichtigste für den Tag auf einen Blick zusammen – immer montags bis freitags zum Start in den Tag.  Hier geht es zur Anmeldung

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Alkohol, THC, Kokain: Polizei zieht 19-Jährigen aus dem Verkehr - OM online