Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Albert Bohne ist neuer Ehrenvorsitzender des Reit- und Fahrvereins Neuenkirchen

Es war dringend an der Zeit. Der Vorstand des Vereins ehrte verdiente Mitglieder. Zudem würdigte er die neuen Vereinsmeisterinnen in den verschiedenen Leistungsklassen.

Artikel teilen:
Dank und Anerkennung: Gerd Wördemann(Mitte) gratulierte Heidi Wübbeling in Vertretung für Richard Grote, Albert Bohne, Sigrid Wördemann und Norbert Steinkamp. Foto: Wenzel

Dank und Anerkennung: Gerd Wördemann(Mitte) gratulierte Heidi Wübbeling in Vertretung für Richard Grote, Albert Bohne, Sigrid Wördemann und Norbert Steinkamp. Foto: Wenzel

Es ist reichlich viel Zeit vergangen, seit der Fahr- und Reitverein Neuenkirchen langjährige Mitglieder geehrt hat. So lange, dass sich die 2. Vorsitzende Jeanette Oevermann nicht mit Sicherheit daran erinnern konnte, wie sie beim Kohlessen des Vereins im Saal Otte sagte. So wurde es höchste Zeit, dies nachzuholen.

Zum Ehrenvorsitzenden ernannte der Vorstand Albert Bohne. Er habe während seiner 15-jährigen Tätigkeit als Vorsitzender viele wichtige Projekte, wie zum Beispiel die gern genutzte Abreithalle auf den Weg gebracht, sagte der Vorsitzende Gerd Wördemann.

Sigrid Wördemann und Richard Grote sind Ehrenmitglieder

Mit Sigrid Wördemann und Richard Grote hat der Verein seit dieser Veranstaltung zwei neue Ehrenmitglieder. Sigrid Wördemann war jahrzehntelang als Reitlehrerin für den Verein tätig und hat so Generationen an jungen Reitern ihre Liebe für die Pferde mitgegeben. Richard Grote hat als Voltigierwart diese Sportart im Verein etabliert und war auch als Punktrichter in ganz Norddeutschland anerkannt.

Zudem dankte der Verein bei der Veranstaltung Norbert Steinkamp, der seit vielen Jahren bei den Turnieren als Ansager tätig gewesen ist. Dafür bekam er ein Präsent.

Nicole Finke sichert sich Vereinsmeistertitel in Leistungsklasse 3

Darüber hinaus teilte der Vorstand mit, der Verein habe zuletzt mit 234 Siegen und Platzierungen viele sportliche Erfolge gefeiert. Vereinsmeisterinnen im Springreiten wurden: Leistungsklasse (LK) 3 Nicole Finke auf Shiva S; LK 4 Jessica Kettler auf Electric Avenue GA; LK 5 Marie Holtheide und LK 6 Mia Paula Kettler auf Cafés Dinara.

Die neuen Vereinsmeisterinnen in der Dressur sind: LK 3 Martha Wördemann auf Dáccord, LK 4 Rike Kleyböcker, LK 5 Hedi Grote auf Balencia G und LK6 Ava de Jong auf Flandenhofs Juleika.

So verpassen sie nichts mehr. Mit unseren kostenlosen Newslettern informieren wir Sie über das Wichtigste aus dem Oldenburger Münsterland. Jetzt einfach für einen Newsletter anmelden!

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Albert Bohne ist neuer Ehrenvorsitzender des Reit- und Fahrvereins Neuenkirchen - OM online