Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Aktuell gibt es 223 Coronafälle im Landkreis Vechta

Das Vechtaer Gesundheitsamt meldet am Dienstag 17 Neuinfektionen in 7 von 10 Städten und Gemeinden. Die aktuelle Corona-Lage hier im Überblick.

Artikel teilen:
Symbolfoto: dpa

Symbolfoto: dpa

Dem Vechtaer Gesundheitsamt liegen am Dienstag 17 neue positive Testergebnisse vor. Das geht es den aktuellen Zahlen hervor, die die Kreisverwaltung veröffentlicht hat. 

Die neuen Fälle verteilen sich demnach auf 7 von 10 Städte und Gemeinden. Allein in Visbek sind es 5, in Steinfeld 4. Keine Neuinfektionen werden aus Bakum, Damme und Goldenstedt gemeldet. In Goldenstedt ist außerdem eine statistische Korrektur vorgenommen worden.

Den neuen Fällen stehen 21 Personen gegenüber, die seit Dienstag als genesen gelten. Unterm Stricht sinkt die Zahl der aktiven und nachgewiesenen Infektionen auf 223 (Vortag: 228).

Aktuell werden 9 infizierte Patienten stationär in einem Krankenhaus behandelt - davon liegen zwei Personen auf der Intensivstation. Das Robert-Koch-Institut hat am Dienstag für den Landkreis Vechta eine 7-Tage-Inzidenz von 70,3 gemeldet. Dieser Wert muss aber unter Vorbehalt betrachtet werden. Es gibt am Dienstag offenbar technische Probleme beim RKI. Das Dashboard weist auch noch am Dienstagnachmittag auf eine nicht abgeschlossene Aktualisierung der Daten hin. Die Vechtaer Kreisverwaltung selbst hat am Dienstagnachmittag eine 7-Tage-Inzidenz von 100,2 gemeldet.

Jetzt neu! Moin Friesoythe! Der wöchentliche Newsletter für die Eisenstadt mit aktuellen News und Informationen. So verpassen Sie nichts mehr. Jeden Donnerstag in Ihrem Postfach. Jetzt hier anmelden.  

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Aktuell gibt es 223 Coronafälle im Landkreis Vechta - OM online