Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Akademie lädt ein: Podiumsabend zu Macht und Gewaltenteilung in der Kirche

Die Katholische Akademie Stapelfeld plant für Montagabend (12. September) um 19.30 Uhr die Fortsetzung der Veranstaltungsreihe zum „Synodalen Weg“.

Artikel teilen:
Archivfoto: Hermes

Archivfoto: Hermes

Die Katholische Akademie Stapelfeld setzt ihre Veranstaltungsreihe zum „Synodalen Weg“ fort. Gemeinsam mit dem Bischöflich Münsterschen Offizialat und dem Komitee der Verbände im Oldenburger Land geht sie am Montagabend (12. September) um 19.30 Uhr einem weiteren Schwerpunktthema nach: „Zwischen Macht und Ohnmacht: Macht und Gewaltenteilung in der Kirche“. Dies geht aus einer Mitteilung hervor.

Konkret soll es bei dem Vortrag um die Gegenüberstellung von dem Bild der Kirche als Gemeinschaft und dem Bild der Kirche als Machtapparat von Klerikern gehen.

Was bedeutet Macht in diesem Zusammenhang – theologisch, kirchenrechtlich, psychologisch? Und was lernen wir aus den dunklen Erfahrungen mit dem Missbrauch von Macht in unserer Kirche? Welche anderen Formen von Leitung und Teilhabe sind denkbar? Gibt es in dieser Hinsicht biblische Schätze, die heute neu zu heben wären? Welche Erfahrungen machen andere Kirchen und Gemeinschaften mit dem Thema Gewaltenteilung, Teilhabe und Synodalität? Die Veranstaltung nehme über diese Fragen hinaus auch den Synodalen Weg mit in den Diskussionfaden auf.

Akademiedirektor Dr. Marc Röbel und Johannes Vutz vom Bischöflich Münsterschen Offizialat in Vechta sowie Wolfgang Vorwerk (Vorsitzender Komitee der Verbände) werden den Abend moderieren.

Um eine vielfältige Diskussion zu gewährleisten, können alle Interessierten im Vorfeld Fragen bei Ruth Bäker einreichen. Diese werden im Laufe der Veranstaltung berücksichtigt und diskutiert.

  • Info: Anmeldungen auf der Homepage der Akademie (www.ka-stapelfeld.de), per Mail an Ruth Bäker rbaeker@ka-stapelfeld.de oder unter 04471/188 1140. Der Eintritt ist frei. In der Akademie gilt auf allen Verkehrswegen bis zum Sitzplatz die FFP2-Maskenpflicht.

Der neue Newsletter für Friesoythe. Immer am Donnerstag das Wichtigste aus der Eisenstadt in ihrem Postfach. So verpassen Sie nichts mehr.  Jetzt hier kostenlos anmelden

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Akademie lädt ein: Podiumsabend zu Macht und Gewaltenteilung in der Kirche - OM online