Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Aggressiver Intensivtäter wird zum Anti-Gewalt-Training geschickt

Der 19-jährige Cloppenburger ist 7 Mal vorbestraft. Bei vielen Taten war der junge Mann betrunken – und besonders aggressiv. Zuletzt versuchte er Polizeibeamte zu attackieren.

Artikel teilen:
Symbolbild: dpa

Symbolbild: dpa

Wegen vorsätzlicher Körperverletzung und Widerstands gegen Polizeibeamte hat das Jugendgericht am Cloppenburger Amtsgericht einen 19-jährigen Intensivtäter aus Cloppenburg schuldig gesprochen. Er wird zum Anti-Gewalt-Training und zur Suchtberatung geschickt. Außerdem stellte das Gericht den Angeklagten unter „Vorbewährung“. Das heißt, eine Jugendstrafe wird erst dann fällig, wenn in den nächsten Monaten noch irgendetwas passiert.

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der OM-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der OM-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten nur 1€ / Woche
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Aggressiver Intensivtäter wird zum Anti-Gewalt-Training geschickt - OM online