Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

89-Jähriger setzt sportliches Ausrufezeichen: Wille ist stärker als Achillesferse

Karl-Heinz Albrecht absolviert im hohen Alter zum 70. Mal das Deutsche Sportabzeichen. Damit nimmt der Vechtaer bundesweit eine Ausnahmestellung ein.

Artikel teilen:
Eine Drehung ist nicht mehr möglich, der Schwung muss aus dem Stand kommen: Karl-Heinz Albrecht erreicht beim Kugelstoßen eine Weite von 6,50 Metern und erfüllt damit die Vorgabe für das Deutsche Sportabzeichen. Foto: SFN Vechta

Eine Drehung ist nicht mehr möglich, der Schwung muss aus dem Stand kommen: Karl-Heinz Albrecht erreicht beim Kugelstoßen eine Weite von 6,50 Metern und erfüllt damit die Vorgabe für das Deutsche Sportabzeichen. Foto: SFN Vechta

Die Achillesferse ist das große Handicap. Seit dem Sehnenriss vor 2 Jahren kann Karl-Heinz Albrecht den Fuß nicht mehr vollständig belasten. Die gewohnte Drehung beim Kugelstoßen bereitet Schmerzen. Der Schwung muss jetzt aus dem Stand kommen. Dafür ist die erzielte Weite beachtlich. Auf satte 6,50 Meter stößt der Vechtaer die 3 Kilo schwere Stahlkugel. "Damit habe ich Gold geschafft", lächelt der Sportler zufrieden.

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der OM-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der OM-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten nur 1€ / Woche
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

89-Jähriger setzt sportliches Ausrufezeichen: Wille ist stärker als Achillesferse - OM online