Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

8-Jähriger von Auto angefahren

Ein Autofahrer hat in Cloppenburg einen 8 Jahre alten Jungen angefahren. Das Kind stürzte von seinem Fahrrad und verletzte sich leicht. Der Autofahrer fuhr einfach davon.

Artikel teilen:
Foto: dpa/Gentsch

Foto: dpa/Gentsch

Die Polizei Cloppenburg sucht nach Zeugen, die einen Unfall in der Straße Hinterm Wall in Höhe einer Apotheke beobachtet haben. Laut Pressemitteilung ist dort am Mittwoch (9. März) gegen 7.45 Uhr ein 8-Jähriger von einem Auto angefahren worden. Der Junge stürzte von seinem Fahrrad und verletzte sich dabei leicht. Der unbekannte Autofahrer sei, ohne sich um das Kind zu kümmern, davongefahren. Das Auto soll schwarz gewesen sein. 

Wer die Tat beobachtet hat und sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten sich bei der Polizei in Cloppenburg (Telefon 04471/18600) zu melden. Helfen könnte auch eine Schülerin (circa 12 Jahre alt), die dem Jungen nach dem Unfall aufgeholfen habe. Sie könnte den Unfall beobachtet haben oder vielleicht Hinweise auf den flüchtigen Unfallfahrer machen, heißt es.

Zu einem weiteren Zusammenstoß zwischen einem Radler und einem Autofahrer ist es am Freitag (11. März) in Cloppenburg gekommen. Gegen 8 Uhr übersah eine 29 Jahre alte Autofahrerin am Lankumer Ring Ecke Cappelner Damm eine 15-jährige Radfahrerin. Die Jugendliche wurde leicht verletzt, heißt es in einer Mitteilung. 

OM-hilft -  Helfen Sie mit! Das Oldenburger Münsterland hilft den Geflüchteten aus der Ukraine. Hilfsinitiativen, Wohlfahrtsorganisationen und viele mittelständische Unternehmen sind bereits dabei, die Hilfe vor Ort zu koordinieren. Und auch Sie können sich beteiligen. Wie und Wo? Das sagt Ihnen  die Webseite om- hilft.org

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

8-Jähriger von Auto angefahren - OM online