Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

71. Episode des OM-Online Podcasts: Wie lässt sich Energie sparen?

Der Thementalk fürs Oldenburger Münsterland. In der 71. Folge fragen wir: Wie lässt sich zu Hause optimal Strom, Gas und Wasser einsparen? Wo gibt es Unterstützung?

Artikel teilen:
Wie lässt sich Energie sparen? Foto: dpa/ Warnecke

Wie lässt sich Energie sparen? Foto: dpa/ Warnecke

Die 71. Folge des „OM-Online Podcasts“ ist ab sofort verfügbar: Bundesweit flattern aktuell die Briefe der Energieversorger in die Haushalte. Die Nachricht: Manche sollen plötzlich bis zu 500 Prozent mehr für Strom und Gas bezahlen. Das stellt auch bisher solide finanziell aufgestellte Familien vor große Herausforderungen. Von der Politik hallt immer wieder der Appell zum Energiesparen durchs Land.

Doch wie lässt sich zu Hause optimal Strom, Gas und Wasser einsparen? Was ist der Stromspar-Check? Und wo gibt es Unterstützung? Diese Fragen klärt Moderator Jan-Christoph Scholz mit seinem Gast Klaus Karnbrock vom Caritas Sozialwerk im Oldenburger Münsterland im OM-Online Thementalk-Podcast.

Beim "OM Online Podcast" geht es um die Themen, die das Oldenburger Münsterland interessieren – direkt, abwechslungsreich und immer regional. Die Themen unserer lokalen Berichterstattung aus Gesellschaft, Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport werden in kurzweiligen Gesprächen aufgegriffen. Dabei geht es um die Geschichten hinter der Geschichte.

Der Podcast wird veröffentlicht auf Spotify, Deezer, Google, Apple und fast überall, wo es Podcasts gibt. Sollten Sie einen unabhängigen Podcastanbieter nutzen, können Sie diesen RSS-Feed verwenden.

So verpassen sie nichts mehr. Mit unseren kostenlosen Newslettern informieren wir Sie über das Wichtigste aus dem Oldenburger Münsterland. Jetzt einfach für einen Newsletter anmelden!

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

71. Episode des OM-Online Podcasts: Wie lässt sich Energie sparen? - OM online